[ZA][Cuatro Espada][Corvus][Fertig]

Nach unten

[ZA][Cuatro Espada][Corvus][Fertig]

Beitrag von Corvus am So Feb 23, 2014 12:25 pm

Fähigkeitsliste
[Corvus]




Name des Charakters: Corvus
Alter des Charakters: 493
Rang des Charakters: Cuatro Espada
Link zur Charakterbewerbung: Kein Link, nur die Putzfrau

Zanpakuto

Name: Cazador
Aussehen: Cazador besteht aus den beiden Waffen Agonía und Sufrimiento, wobei deren Namen für die Waffen als Zanpakuto keinerlei Bedeutung haben und für Corvus nur sentimentalen Wert besitzen. Agonía, so nennt er die erste Hälfte, ist eine Sense welche so aussieht, als sei sie direkt aus dem Oberschenkelknochen eines Gilian geschnitzt worden. Der Schaft ist etwa einen Meter achtzig lang und endet in einer stark geschwungenen Sensenklinge mit einer Länge von sechzig Zentimetern. Sufrimiento, der zweite Zwilling der keiner ist, ist ein überdimensioniertes zweihändiges Schwert, einem Zanbato ähnlich. Die einschneidige Klinge ist einen Meter vierzig lang, besitzt kein Stichblatt und endet in einem vierzig Zentimeter langen knöchernen Griff.


Zanpakuto Freisetzung
Name: Cazador
Befreiungsspruch: Destrócelos, Cazador! (Rip them apart, Hunter!)
Art: Zanpakuto Freisetzung
Aussehen: Beim Freisetzen seiner Resurrección schrumpft Corvus um dreißig Zentimeter. Sein Körperbau wird in seinen Proportionen menschenähnlicher, da seine sonst überdimensionierten langen Arme mit den großen Händen ebenfalls kleiner werden sodass er am Ende den Körperbau eines sehr gut trainierten Menschen besitzt. Seine Haut nimmt die Farbe von Asche an und seine rauptierhaften Augen glühen in einem leuchtenden Orange. Sein entblößter Kiefer zeigt die spitzen Zähne eines Fleischfressers da seine Maske nun von vorne nicht mehr als solche zu identifizieren ist sondern als eine Art zerstörtem Helm auf seinem Kopf sitzt und ihm als Solcher bis zum Halsansatz reicht. Sein Zanpakuto (beide Waffen), Agonía und Sufrimiento, verschwindet beim Freisetzen der Resurrección.
Spoiler:
Beschreibung: Die Resurrección (spanisch: Auferstehung) ist der Zustand, den Arrancar einnehmen können, indem sie ihre versiegelten Hollowkräfte durch ein Befehlswort befreien. Diese Kräfte stecken ihn ihren Zanpakuto und diese Waffe löst sich meistens in der Resurrección komplett auf. Somit ist die Resurrección also der befreite Zustand eines Arrancars und seiner Hollowkräfte. Sie erhalten eine große Steigerung ihrer Attribute und in den meisten Fällen verstärken sich ihre vorherigen Fähigkeiten um ein vielfaches oder sie erhalten gar vollkommen neue Fähigkeiten, welche sie früher als Hollow besaßen. Ebenfalls verändert sich ihr Körper meist so, das der Arrancar sich seiner ursprünglichen Hollowform, welche dieser vor der Wandlung in einen Arrancar besaßen, nun wieder angleicht.
Statpunktesteigerung: +150 Stärke, +150 Geschwindigkeit
Fähigkeiten: Anders als bei anderen Arrancar wurde bei der Wandlung in eben diesen nicht hauptsächlich Corvus ursprüngliche Fähigkeiten versiegelt, sondern sein Instinkt als Raubtier, weshalb bei der Freisetzung der Resurrección seine Fähigkeit mit Waffen umzugehen drastisch sinkt und seine Fähigkeiten im waffenlosen Kampf, sowie seine Beweglichkeit sich erhöht.

Techniken:

Name: Comportamiento instintivo (Instinctive Behavior)
Art: passive Fähigkeit
Beschreibung: Corvus' Instinkte als Jäger kehren zurück, Zanjutsu und Hakuda tauschen die Werte.

Name: Desaparecer (Vanish)
Art: passive Fähigkeit / Unterstützend
Beschreibung: In der Resurrección versucht sein Körper instinktiv so nah an die Beute heran zu kommen wie nur möglich. Da diese in der Regel dazu in der Lage ist Reiatsu zu spüren, beinhaltet diese Fähigkeit, dass sein spürbares Reiatsu praktisch verschwindet. Dies bedeutet, dass er selbst durch mächtige Fähigkeiten wie Pesquisa und Reiraku nur in unmittelbarer Nähe (10 Meter) aufzuspüren ist. Ohne die Anwendung einer dieser Techniken ist er immerhin noch auf 5 Meter Entfernung zu spüren.

Name: Espejo de pared (Mirrorwall)
Art: Unterstützend
Beschreibung: Diese Technik benutzt das natürlich ausströmende Reiatsu Corvus' um damit das Licht zu brechen und seine Anwesenheit zu verschleiern, sodass er für das Auge praktisch unsichtbar wird. Äußerst schnelle Bewegungen wie die Anwendung von Sonido haben jedoch den Nebeneffekt, dass der Effekt dieser Technik beeinträchtigt wird und seine Gestalt wie eine wabernde Wasseroberfläche für eine Runde deutlich zu sehen ist. Diese Fähigkeit muss mindestens zwei Sekunden vor dem Einsatz jeglicher Arten der Teleportation (Sonido etc.) beendet werden und kann zwei Sekunden lang nach einer Teleportation nicht wieder aktiviert werden.

Name: Pesentimiento (gut feeling)
Art: passive Fähigkeit / Unterstützend
Beschreibung:  Pesentimiento wirkt in etwa wie das Presquisa, welches (fast?) alle Arrancar besitzen und verleiht Corvus' manchmal eine Vorahnung über die Bewegungsabläufe des Gegners, sodass es er manches mal frühzeitig darauf reagieren und den Gegner überraschen könnte. Es muss Gewürfelt werden. 1D6, Schwierigkeit 3 (es muss eine 3 oder höher erwürfelt werden). Bei gleichzeitiger Anwendung von Presquisa sinkt die Schwierigkeit um 1. In diesem Fall kann jedoch kein direkter Gegenangriff seitens Corvus erfolgen. Schlägt die Anwendung fehl, hat Corvus keine „Vorahnung“.



Rassenfähigkeiten

Name: Garganta
Art: Rassenfähigkeit
Beschreibung: Garganta (spanisch: Kehle; japanisch: schwarzer Hohlraum) ist die Technik mit der die Arrancar sich von Hueco Mundo in die Menschenwelt und zurück nach Hueco Mundo bewegen. Sie reißt buchstäblich das dimensionale Material auf, das die beiden Welten voneinander trennt und lässt den Anwender in einen Tunnel, der die beiden Welten miteinander verbindet, eintreten. Im Tunnel selbst sind reißenden Energieströme, die konzentriert und gefestigt werden müssen, um einen gangbaren Weg zu erhalten.
Freie Verwendbarkeit für User: Ja
Ersteller: Original aus Bleach

Name: Gonzui
Art: Rassenfähigkeit
Beschreibung: Gonzui ist eine Technik, die einen Arrancar befähigt allen Wesen in einem Umkreis von 100 Metern  geringe Mengen Reiatsu zu entziehen. Dem Arrancar dient dies als Mahlzeit, welche einen geringen Anteil seiner Reiatsuvorräte wieder auffüllen kann. Maximal 5% des Maximalvorrates können hierbei wiederhergestellt werden, wobei die genaue Menge mit der Konzentration an Wesen in der Umgebung zusammenhängt. Lebewesen mit nur sehr geringem Reiatsu (bis zu 80 Punkten) im Wirkungsbereich dieser Technik werden hierbei sehr stark geschwächt oder sogar getötet.
Freie Verwendbarkeit für User: Ja
Ersteller: Original aus Bleach

Name: Regeneration
Art: Rassenfähigkeit
Beschreibung: Die Regeneration ist eine Fähigkeit, die ein Arrancar aus seinem Dasein als Menos Grande mit in sein neues Leben als Arrancar mitnehmen kann. Normalerweise verfällt die Fähigkeit sich zu regenerieren, wenn ein Hollow zum Arrancar wird, da diese die Regeneration für Stärke und Geschwindigkeit aufgeben. Jedoch kann ein Arrancar diese Fähigkeit bewusst behalten und so passiert es, dass dieser, wenn er die Regeneration behält, nicht so stark und schnell wie ein Arrancar, der diese Fähigkeit aufgegeben hat, ist. Dennoch fällt die Schwächung der Eigenschaften bei Beibehalten der "normalen" Regeneration im Vergleich zu den Krafteinschränkungen durch die Hochgeschwindigkeitsregeneration, deutlich geringer aus. Der Grund dafür ist simpel: der Arrancar hat nur einen recht geringen Teil der Fähigkeit sich zu regenerieren, besonders auf Kosten der Schnelligkeit dieser Fähigkeit, beibehalten, weshalb er weniger Potential seiner Attribute aufgegeben hat. Jedoch erlaubt die "normale" Regeneration ihm immer noch Wunden und sogar Gliedmaßen zu regenerieren. Hierfür benötigt es nur mehr Zeit und Ruhe, denn diese Art der Selbstheilung kann nicht während eines Kampfes eingesetzt werden. Das Schließen von Wunden benötigt, je nach Tiefe, einige Minuten oder Stunden, während die Wiederherstellung von Körperteilen schon ein oder zwei Tage benötigen kann, wobei dies ein schmerzhafter Wachstumsprozess ist.
Freie Verwendbarkeit für User: Ja, Voraussetzung: speziell (siehe Anmerkung)
Ersteller: Original aus Bleach

Name: Pesquisa
Art: Rassenfähigkeit
Beschreibung: Pesquisa (spanisch: Nachforschung; japanisch: Erforschung) ist eine Technik mit der die Arrancar Seelen mit hohem Reiatsu aufspüren, sowie deren Stärke einschätzen, können. Obwohl sie die Bewegungen von Wesen, die Shunpo und Hirenkyaku einsetzen, mit ihrem Pesquisa fühlen können, gilt dies nicht für das Sonído der Arrancar. Somit kann ein Arrancar eine Art Vorahnung entwickeln, mit der er die möglichen Bewegungen des Gegners abschätzen und darauf reagieren kann. Jedoch ist diese Technik nicht unfehlbar, da viele sehr schnelle Bewegungen sie überfordern können und ein Arrancar die nötigen Reflexe und Erfahrungen braucht, um mit den Informationen überhaupt etwas anfangen zu können.
Freie Verwendbarkeit für User: Ja
Ersteller: Original aus Bleach

Name: Teiken
Art: Rassenfähigkeit
Beschreibung: Teiken (japanisch: fester Standpunkt) ermöglicht es dem Anwender Seelenpartikel unterhalb der Füße zu sammeln und somit einen Ersatz für festen Boden zu erschaffen. Dadurch wird es dem Anwender ermöglicht in der Luft zu stehen.
Freie Verwendbarkeit für User: Ja
Ersteller: Eyden Kyll, Grundlage aus Bleach


Reiatsumanipulationen
Name: Bala
Art: Reiatsumanipulation
Beschreibung: Bala (spanisch: Projektil; japanisch: hohles Geschoss) ist eine Alternative der Arrancar zum Cero. Diese Technik verhärtet das Reiatsu des Verwenders und schießt diese aus der Faust auf den Gegner ab. Ein Bala ist zwar sehr viel schwächer als ein Cero, dafür aber 20-mal schneller und es kann in kleineren Intervallen abgeschossen werden. Ebenso variiert hier die Farbe von Benutzer zu Benutzer.
Freie Verwendbarkeit für User: Ja
Ersteller: Original aus Bleach

Besonderes: Corvus Bala besitzt eine graue, aschfarbene Farbe und wird mit den Handinnenflächen gewirkt.

Name: Cero
Art: Reiatsumanipulation
Beschreibung: Ein Cero (spanisch: Null; japanisch: Hollow-Blitz) ist gebündeltes Reiatsu, das auf einen Gegner gefeuert wird. Die Stärke des Ceros hängt von der Reiatsukontrolle des Benutzers ab. Ebenso variiert die Farbe des Ceros von Benutzer zu Benutzer.
Freie Verwendbarkeit für User: Ja
Ersteller: Original aus Bleach

Besonderes: Corvus Cero besitzt eine graue, aschfarbene Farbe und wird mit den Handinnenflächen gewirkt.

Name: Hierro
Art: Reiatsumanipulation
Beschreibung: Hierro ("Iero: spanisch für Eisen, japanisch für Stahlhaut") ist eine passive Technik der Arrancar, bei der sie Reiatsu an ihrer Haut sammeln und diese stahlhart werden lassen, sodass sie sogar Zanpakutōs blocken kann. Dieser Effekt unterscheidet sich jedoch von Arrancar zu Arrancar und wird vom Reiatsukontrollwert des Arrancars bestimmt. Je höher dieser ist, desto mehr und stärkere Schläge kann der Arrancar wegstecken, ohne verletzt zu werden. Ausgeschlossen hiervon sind der Hals und die Kopfgegend.
Freie Verwendbarkeit für User: Ja
Ersteller: Original aus Bleach



Hochgeschwindigkeitstechniken
Name: Sonído
Art: Hochgeschwindigkeitstechnik
Beschreibung: Sonído (spanisch: Klang; spanisch: Klangveränderung) ist vergleichbar mit dem Shunpo der Shinigami und Hirenkyaku der Quincy und dient zur schnelleren Bewegung innerhalb einer Strecke. Allerdings scheint es zwischen Sonido und den anderen beiden Bewegungsarten einen entscheidenden Unterschied zu geben. Zwar scheint das Sonido nicht merklich schneller als Shunpo oder Hirenkyaku zu sein, dafür ist es aber eher eine Art Teleportation als eine "Sprinttechnik". Bei Shunpo und Hirenkyaku bewegen sich die Anwender (Shinigami und Quincy) mit hoher Geschwindigkeit über eine Strecke, doch beide müssen diese Strecke passieren und können daher auf dem Weg auch mit Fähigkeiten wie Pesquisa gefühlt werden. Bei Sonído ist dies allerdings nicht der Fall, weshalb der Anwender innerhalb des Zeitraumes seines Verschwindens mit Pesquisa nicht aufgespürt werden kann.
Freie Verwendbarkeit für User: Ja
Ersteller: Original aus Bleach

Name: Doble Sonído
Art: Hochgeschwindigkeitstechnik
Beschreibung: Sonído (spanisch: Klang; spanisch: Klangveränderung) ist vergleichbar mit dem Shunpo der Shinigami und Hirenkyaku der Quincy und dient zur schnelleren Bewegung innerhalb einer Strecke. Beim Doble Sonido jedoch nutzt der Anwender mehrmals hintereinander ein schnelles Sonido, um den Eindruck zu erwecken es würde mehrere Doppelgänger des Anwenders geben.
Freie Verwendbarkeit für User: Ja, Voraussetzung: Geschwindigkeit > 500
Ersteller: Grundlage aus Bleach, Hono Karasu



Hakuda
Name: Escutismo (scouting)
Art: Hakuda
Beschreibung: Escutismo ist die Fähigkeit sich beinahe lautlos fort zu bewegen. Der Körper reagiert automatisch auf Dinge auf dem Boden, die durch unachtsames drauf treten seine Anwesenheit verraten könnte und balanciert sich so aus, dass auch Blattwerk nur ein leises Rascheln von sich gibt, welches von natürlichen Windbewegungen kaum zu unterscheiden ist. Dies betrifft auch die Kleidung des Jägers, welche selbst bei komplizierten Bewegungen und den Metallplatten am Kilt nur dem aufmerksamen Zuhörer verrät, dass er überhaupt da ist.
Freie Verwendbarkeit für User: Nein
Ersteller: Corvus

Name: Fuerza Imparable (Unstoppable Force)
Art: Hakuda
Beschreibung: Ein mächtiger, geradliniger Faustschlag, welcher ausschließlich aus der Bewegung auf den Gegner zu heraus ausgeführt werden kann. Hierbei setzt der Anwender all seine Kraft und Geschwindigkeit an den Tag um einen einzigen verheerenden Treffer zu landen und den Gegner zu erledigen. Dieser Schlag kann nicht körperlich geblockt werden, solange die Kombination aus Stärke und Ausdauer des Gegners nicht mindestens genauso hoch ist wie Kombination aus Stärke und Geschwindigkeit des Anwenders.
Freie Verwendbarkeit für User: Ja
Ersteller: Corvus



Zanjutsu
Corvus beherrscht keine Zanjutsu-Techniken



Zuletzt von Corvus am Mi März 05, 2014 10:04 pm bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet
avatar
Corvus
Cuatro Espada
Cuatro Espada

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 19.08.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [ZA][Cuatro Espada][Corvus][Fertig]

Beitrag von Moeru Jinpei am Fr Feb 28, 2014 2:04 am

Hallo und Entschuldigung, dass es so lange gedauert hat,

habe nicht gesehen, dass die Bewerbung auf Fertig gestellt wurde.

Kommen wir zur Bewertung:


Zanpakuto
Es ist den Arrancar nur gestattet eine Waffe zu tragen. Zwei Zanpakutos würden zwei Resureccions bedeuten und Arrancar haben nur eine Klinge. Würde daher bitten, dass du dich für eine Entscheidest. Agonía scheint mir hier die bessere Wahl zu sein.

Zanpakuto Freisetzung
Verschwindet deine Waffe bei der Befreiung?


Techniken:

Name: Comportamiento instintivo (Instinctive Behavior)
Hier würde ich gerne wissen, ob du hin und her wechseln kannst. Also regelmäßig zwischen Zanjutsu und Hakuda wechseln kannst oder ob es einmalig mit dem Start der Resureccion auftritt.


Name: Desaparecer (Vanish)
Name: Espejo de pared (Mirrorwall)
Ich möchte dich bitten, dass du bei beiden Techniken hinzufügst, dass sie nicht zeitgleich ausgeführt werden können.


Name: Pesentimiento (gut feeling)
Hier muss ich einmal den Rat der anderen einholen ^^ bitte um Verzeihung, dass es ein klein bisschen dauern kann.


Hakuda
Name: Fuerza Imparable (Unstoppable Force)
Es gibt keinen unfehlbaren Schlag.


Gruß,

Jinpei

_________________
"Ich spreche." | Ich denke.

No Grave can hold my body!
Anger
Theme
avatar
Moeru Jinpei
Taichou der 6. Division
Taichou der 6. Division

Anzahl der Beiträge : 849
Anmeldedatum : 23.08.11
Alter : 27

Benutzerprofil anzeigen https://www.youtube.com/watch?v=Vza7_gRBErE

Nach oben Nach unten

Re: [ZA][Cuatro Espada][Corvus][Fertig]

Beitrag von Corvus am Di März 04, 2014 9:49 am

Zanpakuto
Es ist den Arrancar nur gestattet eine Waffe zu tragen. Zwei Zanpakutos würden zwei Resureccions bedeuten und Arrancar haben nur eine Klinge. Würde daher bitten, dass du dich für eine Entscheidest. Agonía scheint mir hier die bessere Wahl zu sein.
Warte auf Absprache

Zanpakuto Freisetzung
Verschwindet deine Waffe bei der Befreiung?
Ja, eingefügt unter Zanpakuto-Freisetzung (Aussehen)
"Sein Zanpakuto (beide Waffen), Agonía und Sufrimiento, verschwindet beim Freisetzen der Resurrección."


Name: Comportamiento instintivo (Instinctive Behavior)
Hier würde ich gerne wissen, ob du hin und her wechseln kannst. Also regelmäßig zwischen Zanjutsu und Hakuda wechseln kannst oder ob es einmalig mit dem Start der Resureccion auftritt.
Einmalig beim Start der Resurrección so lange wie die Resurrección hällt


Name: Desaparecer (Vanish)
Name: Espejo de pared (Mirrorwall)
Ich möchte dich bitten, dass du bei beiden Techniken hinzufügst, dass sie nicht zeitgleich ausgeführt werden können.
Nach Skype-Absprache unter Mirrorwall eingefügt
"[...]Diese Fähigkeit muss mindestens zwei Sekunden vor dem Einsatz jeglicher Arten der Teleportation (Sonido etc.) beendet werden und kann zwei Sekunden lang nach einer Teleportation nicht wieder aktiviert werden."

Name: Pesentimiento (gut feeling)
Hier muss ich einmal den Rat der anderen einholen ^^ bitte um Verzeihung, dass es ein klein bisschen dauern kann.
Kein Problem :)

Hakuda
Name: Fuerza Imparable (Unstoppable Force)
Es gibt keinen unfehlbaren Schlag.
Ist er auch nicht, er kann verfehlen, ihm kann ausgewichen oder mit Kidou wie jeder anderen geblockt werden. Es geht einzig und allein um körperliche Blocks der Art "Ich fange den Mega-Schlag mit der Spitze meines kleinen linken Fingers ab." Auch auch noch möglich ist, wenn die Werte stimmen. Zur Klarstellung noch in die Technik eingefügt
"[...]Dieser Schlag kann nicht körperlich geblockt werden[...]"
avatar
Corvus
Cuatro Espada
Cuatro Espada

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 19.08.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [ZA][Cuatro Espada][Corvus][Fertig]

Beitrag von Moeru Jinpei am Do März 06, 2014 9:14 pm

Bin soweit mit allem einverstanden.

Bei Pesentimiento würde ich dir höchstens empfehlen das Würfeln raus zu nehmen und es einfach grob zu umschreiben, dass deine Wahrnehmung etwas besser wird.

Bei Fuerza Imparable würde ich anstelle von körperlich blocken etwas anderes vorschlagen, womit es einfacher wird.

Der Schlag kann nicht einfach körperlich abgefangen werden.

_________________
"Ich spreche." | Ich denke.

No Grave can hold my body!
Anger
Theme
avatar
Moeru Jinpei
Taichou der 6. Division
Taichou der 6. Division

Anzahl der Beiträge : 849
Anmeldedatum : 23.08.11
Alter : 27

Benutzerprofil anzeigen https://www.youtube.com/watch?v=Vza7_gRBErE

Nach oben Nach unten

Re: [ZA][Cuatro Espada][Corvus][Fertig]

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten