[EA][Shinigami 13. Div][Rin, Rokomura][in Bearbeitung]

Nach unten

[EA][Shinigami 13. Div][Rin, Rokomura][in Bearbeitung]

Beitrag von Rokomura Rin am So Jan 19, 2014 10:55 am

Fähigkeitsliste

[Rin, Rokomura]

Name des Charakters: Rokomura Rin
Alter des Charakters: 41 Jahre
Rang des Charakters: Shinigami der 13. Division
Link zur Charakterbewerbung: Klick mich!



    Zanpakuto

      Name: Sandā Megami (jap. サンダー女神 dt. Donnerkönigin)Aussehen:Wie beinahe sämtliche Zanpakuto in Soul City besitzt das Sandā Megami in der versiegelten Form das Aussehen eines scheinbar normalen Katanas. Die Maßen des Sandā Megami sind scheinbar genau die eines handelsüblichen Katanas, aber bei genauerem Hinsehen stellt man schnell fest, dass sowohl die Klinge als auch der Griff des Katanas ein Stück länger sind, als die von anderen Zanpakuto. Wie alle Katana ist auch das Sandā Megami in der versiegelten Form nur einseitig geschliffen und besitzt die für Katana typisch leicht geschwungene Form. Das Stichblatt besteht aus einem kreisrunden violetten Ring, welcher durch Blitzen ähnelnden Linien mit dem Schwert verbunden sind. Der Griff ist mehrmals mit einem langen schwarzen Band umwickelt, welches am Griffende ein Stück hinausragt.Schwertgeist: KamiDer Schwertgeist des Sandā Megami trägt den Namen Kami und besitzt das Aussehen einer jungen, hübschen Frau von eher zierlicher Statur. Kami ist ungefähr 175 cm groß und besitzt einen ziemlich schlanken Körper mit recht üppigen Busen. Ihre schwarzen glatte Haare reichen ihr bis über den Hintern. Wie schon gesagt ist ihr Körperbau recht zierlich, Taille und Schultern sind recht schmal und Arme und Beine schlank. Die Hände der jungen Frau sind ziemlich lang und feingliedrig. Die Lippen der Schönheit sind voll. Die Augen der Schönheit sind von tief blauer Farbe und ihre Haut recht blass. Die Kleidung der jungen Frau sind die einer Hexe, so trägt sie einen übergroßen lila Hexenhut und dazu passend ein langes violettes und fliederfarbenes Kleid. An ihrem Oberkörper trägt sie ein enges Corsage bestehend aus mehren Teilen in verschiedenen Schwarz- und Lilatönen. Verziert ist das Corsage mit Spitze und Rüschen. Die Unterarme und Teile der Oberarme bekleidet die Hexe mit abgetrennten, sehr weiten Ärmeln aus violettem Stoff und um den Hals trägt Kami einen Glücksbringer in Form eines hellgrün leuchtenden Blattes. Das besondere an Kami ist, dass sie stets einen Besen bei sich trägt, auf welchem sie auch gerne mal einige Meter über dem Boden schwebt. Die Stimme Kamis klingt sehr melodisch und verführerisch.Vom Charakter her ist Kami, anders als häufig bei Schwertgeistern an zu finden, das genaue Gegenteil von Rokomura. Sie ist eine rational und logisch denkende, äußerst intelligente Dame mir feurigem Temperament. Sie sagt was sie denkt und ist dabei überaus launisch und rechthaberisch, sodass einem Rokomura beinahe schon leid tun kann, da er unter ihrer Fuchtel steht. Sie stellt so etwas wie den gesunden Menschenverstand von Rokomura da und auch wenn sie sich immer wieder über ihn aufregt und ihn bestraft, sorgt sie sich sehr und kümmert sich um ihn. Generell schlummert unter dem taffen Auftreten der Frau eine fürsorgliche Ader. Anders als andere Schwertgeister, ist Kami eigentlich ständig in Zwiesprache mit Rokomura und redet mit ihm und manchmal sogar mit anderen Leuten, durch Rokomura. Dabei ist Kami allerdings sehr hochmütig und kaum jemand schafft es, vor ihr die Gnade zu finden, sodass sie mit ihm redet. Obwohl sie ein Schwertgeist ist, träumt Kami insgeheim davon eines Tages ein freies normales Leben zu führen. Dieser Traum ist es, der sie stark von anderen Schwertgeistern unterscheidet, weswegen Kami von diesen eher gemieden und geringschätzt wird.
      Kami:
      Seelenwelt:Die Seelenwelt von Rokomura ist ein Wald, in welchem ein verwinkeltes Hexenhaus mit umzäunten Garten steht. Die Bäume des Waldes wirken allesamt düster und ausgestorben, dichter Nebel und unheimliche Geräusche sind ständiger Begleiter. Der Zaun des Hexenhauses wird in Teilen von einer leicht verfallenen Mauer abgelöst und auch wenn Garten und Zaun einen verweisten Eindruck hinterlassen, ist das Hexenhaus mehr oder weniger gut in Schuss, wenn auch leicht vermodert. Vom Eingangstor des Gartens führt ein schlechter Weg zur Eingangstür des Hauses, welche aus schwerem Eichenholz besteht und überdacht ist. Das Dach des Hauses ist geziegelt und die Wände stehen allesamt krumm und schief. Aus den Fenstern des Hauses dringt immer ein unheimliches rotes Leuchten. Rokomura vermutet, dass Kami in diesem Haus wohnt, hat es jedoch noch nie betreten. Wenn Rokomura seine Seelenwelt betritt, so tut er dies stets vor dem Eingangstor und er muss immer warten, bis Kami ihn einlässt. Dies liegt daran, dass Kami nicht nur in Rokomuras Seelenwelt lebt sondern ein fester Teil dieser ist und somit einen Teil dieser Seelenwelt ihr Eigen nennen kann. Wie alle Seelenwelten, so wird auch diese von Rokomuras Gemütszustand beeinflusst. Bei Zorn wächst das Leuchten aus dem Haus zu einer zornigen, roten Bedrohung heran und der Himmel verfinstert sich. Es herrscht dicker Nebel und es gibt kaum noch Licht in dem Wald, während das Haus sich scheinbar in einen Dämon verwandelt. Die Bäume scheinen zu Monstern zu werden und bedrohliche Laute von unbekannten Wesen schallen durch den Wald. Der Garten verwandelt sich in eine Ansammlung teuflischer Pflanzen. Bei Trauer und Verzweiflung herrscht eine dicke Nebelsuppe in dem Wald, kalter feuchter Wind peitscht abgestorbene Äste und Blätter umher. Das Haus selbst gleicht nur noch einer Ruine, Brunnen und Zaun sind verfallen. Anstelle des Gartens existieren dutzende, teils offene, Gräber und der Wald wirkt nur noch wie abgestorben. Je besser Rokomura gelaunt ist, desto unheimlicher wirkt der Wald und bei bester Laune, prasselt der Regen in Strömen und Blitze zucken vom Himmel.
      Seelenwelt:




Zanpakuto Freisetzung


Name: Kaminari no sansei (jap. 雷の賛成 dt. Gunst des Donners)
Befreiungsspruch:
>>Mächte des Himmels, der donnernder Zorn. Kraft des Sturmes, die wilde Wut. Stärke des Rechtspruchs, dein Wille geschehe! Fürst des Donners, verleihe mir Macht!<<
>>Mächte der Erde, der gerechte Zorn. Kraft des Glaubens, die ehrliche Wut. Stärke des Herzens, dein Wille geschehe! Diener der Göttin, empfange meine Macht!<<
Art: Zanpakuto Freisetzung
Aussehen:
Nach dem das Rezitierungsritual vollzogen wurde nimmt Rokomuras Zanpakuto seine Shikai- Form an. Bei dem Sandā Megami ist dies ein gezackter Blitz, bestehend aus reinem Reiatsu in Form von elektrischer Energie. Der Blitz liegt wie ein Schwert in Rokomuras Hand und fungiert als eben jenes, wobei eine einzigartige Zacke den Übergang von Griff zu Klinge markiert. Wie ein normaler Blitzt herrschen überall an dem Zanpakuto kleine Spannungsentladungen und Explosionen und kleinere Blitze zucken um die Klinge herum. Die gesamte Waffe leuchtet in einem grellen weißen Licht.
Beschreibung: Das Shikai (japanisch: erste Befreiung) ist die erste befreite Form des Zanpakutos. Jedes Zanpakuto wird von seinem Träger durch ein bestimmtes Wort oder einen bestimmten Satz befreit. Das Zanpakutou verändert daraufhin bei dieser Befreiung sein Aussehen. Die Fähigkeiten des Shikai hängen vom Shinigami und dessen Schwertgeist ab, weshalb jedes Shikai in seiner Gesamtheit einzigartig ist.
Noch bevor Rokomura den Befreiungsspruch rezitiert, stellt er sich breitbeinig hin und richtet die Klinge seines Zanpakuto auf den Boden. Dabei hält Rokomura den Griff mit fest in der rechten Hand und drückt den Arm durch, während er mit der linken Hand sein rechtes Handgelenk umfasst. Dann senkt Rokomura den Blick, schließt die Augen und konzentriert sich. Gleichzeitig während er den Befreiungsspruch rezitiert, zitiert Kami den zweiten Spruch mit lauter Stimme, sodass die Sprüche gleichzeitig erklingen. Sobald die erste Silbe erklingt beginnt der Himmel sich zu verdunkeln und es ziehen schwarze Gewitterwolken vom Horizont herbei. Blitze durchzucken diese und Donner und Wind jaulen auf. Wenn der letzte Teil der Rezitierung gesprochen wird, ist bereits der gesamte Himmel eine einzige Gewitterwolke. Sobald dann das letzte Wort verklungen ist, herrscht von einem Moment auf den anderen absolute Stille und im nächsten Moment bricht mit krachendem Knacken ein Blitz aus dem Himmel hervor und schlägt mehrere Sekunden mit einer gewaltigen Explosion dort ein, wo Rokomura gerade steht. Sobald die Helligkeit sich gelegt hat und der Blitzeinschlag vorbei ist, sind die Gewitterwolken verschwunden und es herrscht sonniges Wetter.
Statpunktesteigerung:
  • Reiatsu: 50 + 5
  • Geschwindigkeit: 30
  • Stärke: 40
  • Zanjutsu: 40
  • Hakuda: 40
  • Reiatsukontrolle: 15
  • Ausdauer: 60
Fähigkeiten:
Wie ersichtlich ist, basiert das Zanpakuto von Rokomura auf Blitzen und gilt als das spektakulärste Zanpakuto in Soul City. Anhand des neuen Aussehens des Zanpakuto ist es wohl leicht zu erahnen, dass es in der Lage ist Reiatsu in der Form von elektrischen Stößen abzugeben, allerdings beherrscht Rokomura das Shikai nicht vollständig, weswegen seine wahren Fähigkeiten noch nicht bekannt sind. Allerdings ist schon die neue Form seines Zanpakuto eine Verbesserung, da es wesentlich gefährlicher ist, von einem schneidenden Blitz denn von einer Klinge getroffen zu werden, da man dummer Weise wortwörtlich geröstet wird. Außerdem wird das Reiatsu Rokomuras bei dem Shikai leicht verbessert.

    Techniken:Da Rokomura sein Shikai noch nicht vollständig beherrscht, hat er bisher keine Techniken entwickelt.





Rassenfähigkeiten

Name: Jinzen
Art: Rassenfähigkeit
Beschreibung: Jinzen (japanisch: Schwertmeditation) ist eine Technik die von Shinigami angewendet wird, um mit dem Geist eines Zanpakutō zu sprechen. Der Anwender legt hierbei seine Hände auf den Griff und die Klinge des Zanpakutō und taucht in den Strom des Geistes ein, sodass der Shinigami in die innere Welt seines Zanpakutō eintaucht und dort dem Geist gegenübersteht. Hier variiert das Aussehen der inneren Welt sehr stark von Geist zu Geist und kann von den gerade vorherrschenden Emotionen des Besitzers beeinflusst werden.
Freie Verwendbarkeit für User: Ja
Ersteller: Original aus Bleach

Name: Konsō
Art: Rassenfähigkeit
Beschreibung: Konsō (japanisch: Seelenbeerdigung) ist die Fähigkeit, welche den Shinigami ihre Hauptaufgabe ermöglicht. Es wird die Übertragung der Plus, also verstorbener Seelen, in die Soul Society ermöglicht. Dies sollte geschehen, bevor Hollows die Seele aufspüren, fressen und somit selbst zum Hollow machen können. Um Konsō durchzuführen zu können, nimmt ein Shinigami das Griffende seines Zanpakutō und legt es auf die Stirn der Seele. Daraufhin erscheinen dort die Kanjis für Leben und Tod. Die Seele verschwindet im Boden und gelangt in die Soul Society. Dort, wo die Seele vorher war, erscheint ein Höllenschmetterling.
Freie Verwendbarkeit für User: Ja
Ersteller: Original aus Bleach

Name: Senkaimon
Art: Rassenfähigkeit
Beschreibung: Das Senkaimon (japanisch: Welten durchbrechendes Tor) ist ein Portal, was zwei verschiedene Welten verbindet. Die Shinigami benutzen sie, um aus der Soul Society in die Menschenwelt zu gelangen oder andersherum. Bevor ein Mensch das Senkaimon betreten kann müssen seine festen Partikel erst in Seelenpartikel durch Reishihenkanki (japanisch: Geistumwandler) umgewandelt werden. Das innere des Senkaimon heißt Dangai, eine Zwischendimension der Soul Society und der Welt der Lebenden, und besitzt zwei Verteidigungsmechanismen, die verhindern sollen das sich jemand längere Zeit dort aufhält. Zum Ersten Kōryū und zum Zweiten Kōtotsu.
Freie Verwendbarkeit für User: Ja
Ersteller: Original aus Bleach

Name: Teiken
Art: Rassenfähigkeit
Beschreibung: Teiken (japanisch: fester Standpunkt) ermöglicht es dem Anwender Seelenpartikel unterhalb der Füße zu sammeln und somit einen Ersatz für festen Boden zu erschaffen. Dadurch wird es dem Anwender ermöglicht in der Luft zu stehen.
Freie Verwendbarkeit für User: Ja
Ersteller: Eyden Kyll, Grundlage aus Bleach




Hakuda



Zanjutsu
avatar
Rokomura Rin

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 18.01.14
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [EA][Shinigami 13. Div][Rin, Rokomura][in Bearbeitung]

Beitrag von Hono Karasu am Sa März 08, 2014 2:55 am

Wie sieht's hier aus? :)

_________________
I'm ready for the fight... and fate. /// When life pushes me I push harder!

Talk Truly ~ Think Clearly ~ Fight Victoriously!

~Thanks to Azami-chan~
avatar
Hono Karasu
Taichou der 3. Division
Taichou der 3. Division

Anzahl der Beiträge : 1025
Anmeldedatum : 17.10.11
Alter : 24
Ort : Sereitei

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten