[EA][OCTAVA ESPADA][SASUKE KYROKANE][FERTIG]

 :: Offtopic :: Archiv

Nach unten

[EA][OCTAVA ESPADA][SASUKE KYROKANE][FERTIG]

Beitrag von Sasuke Kyrokane am Fr Mai 31, 2013 9:19 am

Charakter Akte
Sasuke Kyrokane






    Steckbrief



    Rufname: Sasuke

    Familienname: Kyrokane

    Beinahme: Der Tyrann

    Alter: 98 Jahre

    Alter(äußerlich): 28 Jahre

    Größe: 1.79cm

    Gewicht: 72kg

    Geburtsort: Spanien, Madrid

    Wiedergeburtsort: Heuco Mundo


    Charakter



    Aussehen:
    Sasuke wirkt auf dem 1. Blick aus wie ein schwächlicher Arrancar, doch der Schein drückt.
    Der Arrancar hat eine zudem weiße Haut, wie sie dem damaligen Ulquiorra entsprach.
    Sasuke hat lange türkise Haare, worauf er einen Scheitel trägt. Sie reichen ihn bis zur Schulter.
    Gelbe Augen und die Überreste seiner Hollowmaske prägen sein Gesicht.
    Er hat keine besonderen Merkmale, über die man berichten könnte, wobei seine Hollowmaske eine Ausnahme ist. Sie ist auf seiner rechten Wange, wobei sich die Überrreste bis ganz nach Hinten ausdehnen.
    Es sieht aus wie ein Teil eines Geweih. Vorne ist ein Oberkiefer zu erkennen.
    Man könnte daraus schließen, dass seine Hollowform die eines Hirsches entspricht haben.
    Sein Hollowloch wird auf der Mitte seines Brustkorbes lokalisiert.
    Ein weiter Kragen umrundet seinen Hals. Als Espada trägt er die grundlegende Arrancar Uniform, aber mit einem Gurt, der gerade unter seine Schärpe getragen wird.
    Dazu trägt er dann seine Hose und schwarze Sandalen, die ähnlich denen der Shinigamis sind.
    Die Scheide seiner Fenice ist seitlich am Körper festgebunden.
    Er ist allem in einem 1.79cm groß und wiegt 72kg.
    Zudem ist er ein schmächtiger Espada, dies ändert aber nichts an sein Können als Arrancar.
    Die 8 ist an seinem Rücken in der Mitte tätowiert.

    Auftreten:
    Sasuke tritt immer sehr selbstsicher und ruhig auf. Besonders unter Espada ist er meist sehr klar. Er würde sogar den Zorn stärkerer Espada auf sich lenken, wenn ihm irgendetwas an ihnen störte. Dies zeigt seine Arroganz zu Obergestellten. Er findet sie überheblich, wobei er häufig genau derjenige ist, der überheblich wirkt.
    Dieses Verhalten ändert sich bei Untergestellten um 180 Grad. Dabei zeigt er oft seine freundliche und Anführer Seite. Er wirkt sehr höfflich und stolz. Der Grund, wieso sich sein Auftreten dabei ändert, liegt daran, dass er nun Leute unter sich hat, die wissen, dass sie schwächer sind als er.
    Shinigamis würden aber selbst bei ihm leer ausgehen, wenn sie ihn anbeten würden. Shinigamis haben von Natur aus bei ihm nichts zu melden, denn er hasst sie wie die Pest. Er wirkt aggressiv, wenn ein Shinigami in der Nähe ist. Er verspürt das Verlangen, sie mit seiner Klinge zu töten.
    Kommandanten gegenüber ist er zwar respektierend, aber sie sind ihm immernoch gleichgültig.

    Bei Vizards ist sein Auftreten aggressiv und erzürnt. Er will nicht akzeptieren, dass es Shinigamis gibt, die die Kraft der Hollows hatten. Besonders, weil er denkt, dass Shinigamis den Arrancar weit unterlegen sind und kein Recht haben, Anspruch an ihren Kräften zu haben.
    Menschen ist er überraschungsweise sehr freundlich gegenüber. Er mag diese Wesen. Sie sind zwar nochnicht vollkommen, hat aber nichts dagegen. Wenn jemand anderes vor seinen Augen hilflose Menschen abschlachtet, verdient er damit Sasuke´s Zorn.

    Persönlichkeit:
    Sasuke´s Persönlichkeit ist verschieden und varriert je nach Situation. Da Arturo ein geselliger Arrancar ist, ist er sehr selbstbewusst. Selbst, wenn er allein ist, würde er diese Art nicht abschalten, da sein Charakter kalt und aggressiv ist. Wenn der Türkishaarige hungrig ist, würde er einen riesigen Krach machen, damit er etwas bekommt. Aus Frust würde er sogar einer seiner Mitmenschen einfach so angreifen. Er wird leicht Größenwahnsinnig und sieht in keinem einen Anführer, der ihn befehligen könnte. Seine Absicht liegt darin, die Soul Society zu vernichten, da sie ihn in der Vergangenheit viel Schaden zugefügt hatte. Er spricht des öfteren auch, Heuco Mundo und die Soul Society zu beherrschen. Diese Denkweise lässt er aber nur für sich übrig, da die anderen ihn wohl deswegen ausspotten könnten. Sasuke hängt zudem viel an seinem Ruhm und Stolz, den er in Heuco Mundo aufbauen möchte. Insgeheim hat er eine Vorliebe zu Farbenvielfalt.
    Schon als kleiner Hollow war er zielstrebig. Er will immer und immer wieder aufstehen. Wenn ihn jemals ein Feind töten sollte, dann im Kampf. Ihm ist sein Stolz sehr wichtig, weswegen er sich diesen nicht einfach zerstören lässt, besonders nicht von Shinigamis. Jedesmal, wenn er einen Shinigami sieht, wird er oft aufbrausend und aggressiv. Dies hängt wohl an seinen früheren Hass an Jack, der ihn als jedesmal in die Knie gezwungen hatte, obwohl der Arrancar sein bestes tat. Und so tötete er den Shinigami, wie er sich damals auch schwor, jeden Shinigami umzubringen. Rache treibt mich an!

    Vorlieben: Sasuke hat eine Zuneigung zur Menschenwelt. Ihm fasziniert diese Welt wegen ihrer Farbenviefalt. Des öfteren kommt er in die Menschenwelt und hängt dort ab. Dies ist zwar ziemlich seltsam für einen Arrancar wie Arturo, deswegen hielt er dies auch geheim. Außerdem mag er besonders Kaffee, da es auf ihn ein beruhigendes Gefühl ausstrahlt. Sein absolutes Hobby ist Fußball. Er selbst hat in seinem Leben als Mensch sehr viel Fußball gespielt und liebt es sogar noch als Arrancar. Sasuke besitzt in seinem Zimmer einen Fußball, den er aus der Menschenwelt mitgebracht hatte. Wenn man ihn als Freund gewinnen möchte, dann kann man ihn zu einer Partie Fußball aufmuntern.

    Abneigungen: Der Arrancar hasst nichts mehr als Schwächlinge, die groß sein wollen, indem sie sinnlose Reden vorspielen. Er nennt sie Flöhe, die es nichteinmal verdienen, getötet zu werden. Außerdem mag er keine Unvollständigkeit. Nicht beendete Aufgaben sind für ihn die Höhe. Er hasst langweilige Kartenspiele, da man keine Aktion in diese findet. Wenn er stundenlang an einen Tisch sitzen und mit langweiligen Karten und komplizierten Regeln sich durcharbeiten müsste, dann verliere er buchstäblich den Verstand. Mit einer Tasse Tee kann man ihn letztendlich noch die Nerven rauben, da er Tee verabscheut - besonders Kräutertee!



    Kampfstatistik



    Stärken: Sasuke ist sehr geschickt mit dem Schwert. Ausdauer und Geschwindigkeit waren schon immer bei ihm eine Stärke. Der Espada besitzt außerdem eine Menge Reiatsu, die ihm zu wahrer Größe verleiht.

    Schwächen: Sasuke besitzt eine leichte Schwäche in der Reiatsukontrolle, sodass ihm die Kontrolle über zB: Cero ein wenig schwerfällt. Dies kann zu Folge haben, dass seine Ceros manchmal sogar die Kontrolle verlieren und explodieren, bevor sie überhaupt beim Gegner angekommen sind. Sein Hakuda ist schwach und unausgebildet, sodass es eine nennenswerte Schwäche des Espada darstellt.

    Kampfstil: Der Arrancar greift gerne aggressiv und taktlos an. Getrieben wird er meistens von seinen Gefühlen. Dabei zeigt er Schwächlingen gerne deren Kräfteunterschied und erniedrigt sie. Die starken Feinde verwirrt er gerne durch seine unglaubliche Geschwindigkeit.

    Ausrüstung:
    Sasuke hat immer sein Zanpakoutô "Fenice" dabei, die ihm dazu verhilft, in die Ressurection zu kommen.
    Spoiler:

    Stats:


    • Reiatsu: 64



    • Geschwindigkeit: 62



    • Stärke: 50



    • Zanjutsu: 50



    • Hakuda: 25



    • Reiatsukontrolle: 39



    • Ausdauer: 60






    Lebenslauf



    Ziel: Die Vernichtung der Soul Society


    Bezugspersonen:

    Lyra
    Lyra war eine Bekannte, die Sasuke während seines Leben als Hollows begleitet hatte. Eines Tages jedoch hatte Sasuke aus Wut und Verzweiflung seine Partnerin gefressen, da es irgendwie mit der Entwicklung zum Vaste Lorde nicht klappte


    Jack
    Er war ein Shinigami, welcher Sasuke zu seinem Rivalen zählen durfte. Letztendlich starb der Shinigami durch die Hand Sasukes.


    Ryan
    Ryan war ein Mensch, der Sasuke als einzigster Mensch bisher in der Menschenwelt sehen konnte. Trotz seiner Persönlichkeit verbrachte er viel Zeit mit Ryan, wenn er in der Menschenwelt war. Letztendlich fand ihre Freundschaft ein grausames Ende. Ein hungriger Hollow hatte seine Seele verspeist. Aus Rache tötete Sasuke seinen Mörder.


    tabellarischer LL:

    - 0 Jahre: Sasuke stirbt an einem Autounfall und wird daraufhin als Hollow in Heuco Mundo wiedergeboren

    - 30 Jahre: Sasuke wird zu einem Gillian

    - 40 Jahre: Sasuke wird zu einem Adjuchas

    - 45 Jahre: Sasuke eröffnet mit Lyra ein Team

    - 60 Jahre: Der Adjuchas tötet Lyra und verspeist sie

    - 65 Jahre: Er wird zu einem Arrancar

    - 78 Jahre: Er trifft Jack und somit seinen 1. Rivalen

    - 83 Jahre: Sasuke erledigt Jack hinterhältig

    - 90 Jahre: Sasuke und Ryan werden Gesprächskollegen

    - 91 Jahre: Ryan wird durch einen hungrigen Hollow getötet

    - 98 Jahre: Beförderung zum Espada



    Geschichte:

    Sasuke Kyrokane hatte ein nennenswertes Leben. Er wuchs bei einer Adelsfamilie auf. Es fehlte ihm an nichts. Wenn er etwas wollte, bekam er es. Ein solch einfaches Leben, wie er es hatte, war einfach traumhaft. Dann aber passierte es: Ein Autounfall. Ein Betrunkener Autofahrer hatte ihn überfahren, als Sasuke die Straße überbogen hatte. Seine Familie weinte um ihn und hoffte, dass er glücklich im Himmel wiedergeboren sei, aber er tauchte wo ganz anders auf.

    Als einfacher und primitiver Hollow wurde Sasuke geboren. Man hatte es tatsächlich nicht leicht in Heuco Mundo. Überall waren Monster, die andere Monster verschlungen, bis dieses auch noch verschlungen wurde. Überlebt hatten nur die, die genug Mut in ihren Eingeweiden hatten. Die anderen starben erbärmlich. Sasuke war wahrlich ein starker Kämpfer. Er wollte überleben! Einige Zeit hinterher machte er einen großen Sprung in die Zukunft - Die Entwicklung zum Gillian.

    Als Gillian war er schonmal stärker als ein einfacher Hollow, dennoch fehlte ihm noch die Intelligenz, richtig zu denken. Er schlachtete Hollows ab, fraß sie, suchte weiter. Alles, was ihn trieb, war der Wille und der Ehrgeiz, zu Überleben. Dies machte ihn zu einem Adjuchas.

    Als Adjuchas kriegte er endlich die Fähigkeit, klar zu denken. Er konnte jetzt taktisch angreifen und entwickelte damit seine neue Persönlichkeit, die ihn von anderen Hollows deutlich unterscheiden lies. Dennoch hatte er Angst, dass er von jemand anderen gefressen werden könnte, deswegen eröffnete Sasuke eine Gruppe mit einer anderen Adjuchas, Lyra. Sie war schnell und sogleich stark. Eine perfekte Partnerin. Sie wollten Vaste Lorde werden, ja, dass war ihr Ziel. Dennoch malten sie sich das alles zu leicht aus. Tag aus und Nacht ein hatte Sasuke Angst, dass er sich zu einem Gillian zurückentwickeln würde. Dies wäre ein totaler Niederschlag für ihn. Nichtnur, dass er alles verlor, wofür er gearbeitet hatte, auch hatte er riesige Angst davor, dass Lyra ihn eines Tages fressen könnte. Nach 25 Jahren voller Frust und Leid tötete Sasuke Lyra und nahm ihre Seele auf. Spätere 5 Jahre traf er eine seltsame Person, die ihn anbot, stärker zu werden. Sasuke gefiel die Aura zwar nicht, die dieser Unbekannte ausstrahlte, aber er ging in seinen Pakt ein. So entwickelte er sich zu einem Arrancar durch ein seltsames Artefakt. Sasuke wollte nicht fragen, wer oder was er sei, denn er war schon glücklich damit, stärker geworden zu sein.

    Dies war natürlich auch ein großer Sprung nach vorne, aber trotzdem war es ihm leider nicht gegönnt, ein Vaste Lorde zu werden. Er wusste, er wäre kurz davor gewesen, aber er wollte nichtmehr Länger warten. Als Arrancar war er viel zu leichtsinnig geworden. Er sammelte primitive Hollows unter sich und lies sie für ihn arbeiten. Er versprach ihnen, dass er sie alle zu Arrancar machte, was natürlich gelogen war. Schließlich tötete Sasuke seine Untergebenen, da sie Misstrauen gegen ihn hatten.

    Etwas später fand Sasuke den 1. Shinigami, der ihm ein richtiger Dorn im Auge war - Jack. Der Arrancar hatte bereits mehrere Shinigamis getötet, meistens hinterhältig, aber dieser Mann war ein echte Beule am Kopf. Jedesmal, wenn Sasuke zur Menschenwelt ging, war Jack da, um ihn wieder zu vertreiben. Länger würde er dies nichtmehr mitmachen, denn die Lust zur Menschenwelt zu gehen, trieb ihn an. Letztendlich tötete er Jack hinterhältig, indem er ihn mitten im Zweikampf mit einem anderen Hollow, das Schwert in den Rücken rammte. Endlich konnte er zur Menschenwelt gehen ohne schlechtem Gewissen! Trotzdem war er ständig auf der Hut. Wenn es mehr Shinigamis wie Jack gab, war er in Gefahr. Nach mehreren Besuchen zur Menschenwelt, traf Sasuke Ryan, der für einen Menschen ziemlich viel Reiatsu besaß. Durch Neugier getrieben fand der Arrancar in Ryan einen Freund und so traf er sich immer und immer wieder mit ihm, bis dieser auch von einem Hollow getötet wurde. Angezogen vom Reiatsu, verschlang er den armen Menschen mit Haut und Haar. Voller Wut getrieben, tötete er den Hollow mit einem kalten und schmerzvollem Hieb. Daraufhin will er den Espadas beitreten. Das wäre ein Schritt zur Vollendung seiner Aufgabe.



    Probepost:

    PROBE POST


    Raven spürte die kalte Brise, die von der Grandline kam. Der Schwarzhaarige beobachtete die Stadtbewohner von Loguetown. Wie sie so unbeschwert gingen - ohne Sorgen. Raven stand auf dem Dach eines hohen Hauses. Es grenzte eigentlich schon fast wieder an ein Wunder, dass die Leute ihn dort nich entdeckten. Es lag vielleicht daran, weil sie damit beschäftigt waren, Waren und anderes Zeugs zu kaufen. "Weswegen war ich hier nochmal hergekommen?", dachte der Schwarzhaarige und setzte sich auf den schwarzen Dachziegel, der für ihn ein gemütliches Plätzchen war. Sein Mondauge erfasste das Hauptquartier der Marine. "Richtig... Ich wollte ja für ein wenig Unruhe sorgen"

    Mit einem Sprung sprang von dem Gebäude auf das nächste - so leichtfüßig wie eine Katze. Er sprintete von Haus zu Haus bis zum Marinehauptquartier. Dort sprang er dann auf die Straße, als keiner hinsah. Unglücklicherweise sah ihn ein Marinesoldat und ging auf ihn zu. "He, wissen sie eigentlich, dass sowas verboten ist?", fing der Mann mit der weißen Kappe an und begutachtete ihn mit strengen Blicke. "Sie kommen wohl nicht von hier, oder? Wer sind sie, Fremder?", fragte der Typ. Der Schwarzhaarige war dennoch nicht aus, dem Mann diese Frage zu beantworten. Der Mann blickte dem Piraten tief in die Augen, bis er plötzlich umfiel. Der Marinesoldat interessierte Raven nichtmehr und so ging er weiter seines Weges...

    Spoiler:
    entnommen aus dem eigenem Post von einem anderem RPG



    Avatar:
    BLEACH - Arturo Plateado


Zuletzt von Sasuke Kyrokane am Fr Jun 28, 2013 3:53 am bearbeitet; insgesamt 13-mal bearbeitet
avatar
Sasuke Kyrokane

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 31.05.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [EA][OCTAVA ESPADA][SASUKE KYROKANE][FERTIG]

Beitrag von Sasuke Kyrokane am Sa Jun 01, 2013 11:39 pm

So Freunde z.verdienter sieg Die Admins/Moderatoren dürfen endlich ran an den Speck gehen z.brille

MfG
avatar
Sasuke Kyrokane

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 31.05.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [EA][OCTAVA ESPADA][SASUKE KYROKANE][FERTIG]

Beitrag von Admin am Mo Jun 03, 2013 5:33 am

Hallo und herzlich willkommen bei Katsu sucht den Octava Espada. Unser nächster Kandidat teilt sich den Namen mit dem beliebten Uchiha Sasuke.

Sasuke wird sich zunächst vorstellen und dann in einigen Disziplinen, wie beispielsweise die Ausführung seiner BW, sowie dem Schreiben einer FL beweisen.


Grob: Bevor ich hier groß ins Detail gehe möchte ich, das du sowohl das Aussehen, als auch die Persönlichkeit und das Auftreten deutlich genauer beschreibst und mehr füllst. Bisher trifft das ganze noch nicht meine Erwartungen eines Espadas. Daher: zurück ans Zeichenbrett.
avatar
Admin
Gründer
Gründer

Anzahl der Beiträge : 715
Anmeldedatum : 03.06.11
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [EA][OCTAVA ESPADA][SASUKE KYROKANE][FERTIG]

Beitrag von Sasuke Kyrokane am Mo Jun 03, 2013 6:58 am

So, editiert ^^

PS: Tatsächlich ist der Name an Sasuke Uchiha angelehnt, dennoch nur der Vorname :3
avatar
Sasuke Kyrokane

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 31.05.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [EA][OCTAVA ESPADA][SASUKE KYROKANE][FERTIG]

Beitrag von Admin am Sa Jun 08, 2013 11:30 pm

Okay ich hab gerade Zeit, also versuche ich dich mal fix zu bearbeiten.

Wir fangen oben an:

Charakter

Aussehen: Wie kann er wie ein gewöhnlicher Arrancar wirken, wenn es keinen Standartarrancar gibt, sondern sich alle irgendwie unterscheiden?

Die Lokalisierung des Hollowlochs ist...komisch. Unter Ansatz verstehe ich etwas bei den Haaren, auf deinem Bild ist es offensichtlich mitten auf dem Brustkorb. Was ist richtig?

Mit einer Stärke von 65 (dazu kommen wir gleich) bist du zudem recht kräftig, ganz schmächtig kannst du also nicht sein, immerhin hast du die Muskeln ja, und bei der Stärke sind sie auch entsprechend ausgebildet.


Auftreten: Wie stehts mit Vizards?

Vorlieben/Abneigungen: Das wars? Kein Lieblingswetter, Kartenspiel oder sowas? Sowas rundet den Charakter ab, und macht bei Arrancar vor allem den Unterschied zwischen " seelenloses Killerding" und " Charakter mit komischen Zielen " wenn du verstehst was ich meine.



Kampfstatistik:


Statpunkte: Okay das ist das erste das ich hier ansprechen musst. Du hast deutlich zu viele Punkte verteilt, und auch deine Maxima nicht eingehalten. Als Octava Espada darfst du 350 Punkte verteilen, davon maximal 64 auf einen Punkt. Zu dem Rest in diesem Bereich kommen wir, wenn dieser Punkt hier abgearbeitet ist.


Lebenslauf

Bezugspersonen:
Wer ist dieser Arturo, der bei Lyra erwähnt wird?

Geschichte/Lebenslauf/etc. : Okay, das erste was mir aufgefallen ist, ist das Gillians in der Regel keine Partnerschaften eingehen, dazu sind sie noch nicht wirklich genug zum Denken fähig, sie haben zwar eine vorherrschende Persönlichkeit, mehr jedoch nicht.

Wie genau wurde Sasuke zum Arrancar? Riss er sich die Maske ab oder spielte das Wandlungsartefakt eine Rolle?

Jack war also der absolut einzige Shinigami in der Menschenwelt? Erscheint mir was unglaubwürdig, nicht?



Puh das wars erstmal
avatar
Admin
Gründer
Gründer

Anzahl der Beiträge : 715
Anmeldedatum : 03.06.11
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [EA][OCTAVA ESPADA][SASUKE KYROKANE][FERTIG]

Beitrag von Sasuke Kyrokane am So Jun 09, 2013 12:17 am

~ edit ~
avatar
Sasuke Kyrokane

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 31.05.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [EA][OCTAVA ESPADA][SASUKE KYROKANE][FERTIG]

Beitrag von Admin am Mo Jun 10, 2013 2:16 am

Auf gehts in Runde drei:

Kampfstatistik:

Stärken/Schwächen/Stats:
Hier findet sich ein Ungleichgewicht zwischen Stärken und Schwächen, außerdem sind die Statpunkte nicht richtig eingebracht. Mit 60 von 64 Punkten ist beispielsweise Ausdauer definitiv eine Stärke bei dir, oder Hakuda mit 20 eine Schwäche.

Außerdem ist man mit Sonido immer ungesehen/unbemerkt, es sei den der andere besitzt Pesquisa. Dagegen kannst du nichts machen.
avatar
Admin
Gründer
Gründer

Anzahl der Beiträge : 715
Anmeldedatum : 03.06.11
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [EA][OCTAVA ESPADA][SASUKE KYROKANE][FERTIG]

Beitrag von Sasuke Kyrokane am Mi Jun 19, 2013 4:01 am

Edit
avatar
Sasuke Kyrokane

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 31.05.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [EA][OCTAVA ESPADA][SASUKE KYROKANE][FERTIG]

Beitrag von Admin am Do Jun 20, 2013 11:25 am

Das passt immernoch nicht von den Stärken und Schwächen:

Statmäßig hast du folgende Stärken:
Reiatsu, Speed, Zanjutsu, Ausdauer

Dem gegenüber stehen:
Überheblichkeit(?), Hakuda

Ich weiß nicht warum er durch die Überheblichkeit sich verletzen lassen sollte, das ergibt so, meiner Meinung nach, keinen Sinn. Sollte er nicht eher seine Macht demonstrieren und die Gegner schnell vernichten wollen, anstatt nachzulassen?
avatar
Admin
Gründer
Gründer

Anzahl der Beiträge : 715
Anmeldedatum : 03.06.11
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [EA][OCTAVA ESPADA][SASUKE KYROKANE][FERTIG]

Beitrag von Sasuke Kyrokane am Fr Jun 28, 2013 3:53 am

~ edit ~
avatar
Sasuke Kyrokane

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 31.05.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [EA][OCTAVA ESPADA][SASUKE KYROKANE][FERTIG]

Beitrag von Admin am Fr Jul 12, 2013 10:31 am

Erneut möchte ich dich darauf hinweisen das du die Sache mit den Stats noch nicht richtig hast. Stärke ist gleich hoch wie Zanjutsu, aber nirgendwo erwähnt. Bevor ich hier das nächste mal was bewertet sehe, möchte ich das das RICHTIG ist, vorher gibts keine Bewertungen. Fragen via Skype
avatar
Admin
Gründer
Gründer

Anzahl der Beiträge : 715
Anmeldedatum : 03.06.11
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [EA][OCTAVA ESPADA][SASUKE KYROKANE][FERTIG]

Beitrag von Eyden Kyll am So Jul 28, 2013 11:46 am

So machen wir es einfach, beinahe ein Monat her das der User online war:
Wenn am 3. August nichts hier kommt, wird die BW archiviert.
avatar
Eyden Kyll
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1855
Anmeldedatum : 25.06.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [EA][OCTAVA ESPADA][SASUKE KYROKANE][FERTIG]

Beitrag von Kishiro Reika am Sa Aug 03, 2013 11:49 pm

Archiviert.

Bei Interesse an Wiederaufnahme der BW bitte beim Staff melden.
avatar
Kishiro Reika
Fukutaichou der 1. Division
Fukutaichou der 1. Division

Anzahl der Beiträge : 696
Anmeldedatum : 04.07.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [EA][OCTAVA ESPADA][SASUKE KYROKANE][FERTIG]

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 :: Offtopic :: Archiv

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten