Xia Zanpakuto-Änderung

 :: Offtopic :: Archiv

Nach unten

Xia Zanpakuto-Änderung

Beitrag von Xia am Fr Sep 13, 2013 12:30 am

Hi,

ich wollte mein Zanpakuto noch einmal von Grund auf verändern, daher dieser Post. Da ich nicht sicher war, ob es geht, habe ich mich mit Katsutoshi in Verbindung gesetzt, welcher schrieb

Katsutoshi Kurogane schrieb:Ich nochmal...schnelle zwischensprache mit den Kollegen gehabt. Bewerb das ganze einfach mal, generell geht das mit dem ändern der FL, bist ja noch quasi neu.
Daher hier mein Vorschlag für mein neues Zanpakuto (Hinweis: Da sich nur das Zanpakuto ändert, werde nur dies hier bewerben. Der Rest, also Kidou und Zanjustsu, bleibt unverändert).



    Zanpakuto


      Name: Kosei Kaji ("Sternenschmied")

      Aussehen: Kosei Kaji ist im versiegelten Zustand ein normales Katana mit einer Länge von 1 Meter. Es hat einen schwarzen Griff und das Stichblatt ist ein Dreieck.

      Schwertgeist: Der Schwertgeist von Kosei Kaji ist eine Frau mittleren Alters, welche große Ähnlichkeit zu ihrer Besitzerin aufweist. So hat sie ebenfalls rosa Haare und die gleiche Augenfarbe wie Xia. Der Grund dafür liegt darin, dass sie Xias leibliche Mutter darstellt, zu der die Shinigami trotz wenig Erinnerungen unbewusst eine tiefe Zuneigung und Liebe empfindet. Die Shinigami weiß dies selbst jedoch nicht. Vom Auftreten her zeigen sich daher bei Kosei Kaji mütterliche Züge, so sorgt sie sich sehr um Xia und möchte sie mit ihrer Kraft beschützen. Zugeben würde sie dies jedoch nicht. Denn zu ihrer Besitzerin pflegt sie trotz ihrer inneren Einstellung eine Beziehung wie zwischen Schüler und Lehrer. Kosei Kaji trägt einen mit kleinen Diamanten besetzten schwarzen Kimono, wenn Xia mit ihrem Zanpakuto kommuniziert. Jedoch besitzt sie auch die normale Kleidung eines Schmiedes.

      Seelenwelt: Die Seelenwelt gleicht dem Inneren einer großen Schmiede. Man findet dort alles, was ein Schmied braucht, sprich, einen Ofen, Materialien, sogar geschmiedete Waffen. Wenn Xia fröhlich ist, dann spiegelt sich dies auch in ihrer Seelenwelt wieder. So brennt im Ofen ein Feuer und es ist recht hell. Ist Xia traurig, so verliert auch iher Seelenwelt die Farbe, das Feuer erlischt und alles erscheint grau und trostlos. Sollte die Shinigami hingegen wütend sein, so brennt das Feuer im Ofen ohne jede Kontrolle und der Ort wird durch den Feuerschein in ein tiefes rot getaucht. Was auch noch auffällt ist ein kleiner Schrank, in dem Kleidung sowie separat von Ersteren Schmiedeuntensilien aufbewahrt werden.
      Meistens befindet sich Kosei Kaji beim Schmieden von Waffen, wobei das Ergebnis von Xias Erfahrungen, Gemütszustand und ähnlichen Dingen beeinflusst wird. Manchmal betrachtet sie jedoch auch ihre bereits geschmiedeten Waffen.




Zanpakuto Freisetzung


Befreiungsspruch: Hakobu Ame de Hoteri ("Bringe das Firmament zum Glühen")
Art: Zanpakuto Freisetzung
Aussehen: Wird Kosei Kaji befreit, so ist das Zanpakuto nun ein westlicher Anderthalbhänder anstatt ein japanisches Katana. Die Klinge hat nun eine Länge von 1,12 m und die Klinge färbt sich in ein mattes Silber. Auch das Stichblatt verändert sich. Anstatt einem Dreieck sieht man nun zwei, die an der Klinge mit ihrer Spitze zusammenlaufen, es ähnelt somit einer Sanduhr, die in der Mitte von der Klinge geteilt wird. Durch die Länge ist es nun möglich, Kosei Kaji sowohl als Einhänder als auch als Zweihänder zu führen, wobei Xia beide Kampfstile beherrscht.

Beschreibung:
 Das Shikai (japanisch: erste Befreiung) ist die erste befreite Form des Zanpakutos. Jedes Zanpakuto wird von seinem Träger durch ein bestimmtes Wort oder einen bestimmten Satz befreit. Das Zanpakutou verändert daraufhin bei dieser Befreiung sein Aussehen. Die Fähigkeiten des Shikai hängen vom Shinigami und dessen Schwertgeist ab, weshalb jedes Shikai in seiner Gesamtheit einzigartig ist.

Befreit Xia ihr Zanpakuto hält Xia Kosei Kaji vor sich und zieht mit Zeige- und Mittelfinger eine Linie auf der Seite der Klinge, die zu sich hinzeigt, vom Stichblatt bis zur Spitze.


Statpunktesteigerung:

+ 5 Stärke


Fähigkeiten:


Extremer Schärfegrad:
Kosei Kajis Markenzeichen ist der unheimlich starke Schärfegrad. Dieser hängt dabei direkt mit Xias körperlicher und geistiger Kondition zusammen, sprich, ist sie schwach und ausgelaugt ist die Klinge stumpfer, ist die Shinigami hingegen in Topkondition besitzt es eine Schärfe, die man nur selten ein zweites Mal findet. Insgesamt wird die Schärfe von Kosei Kaji in drei unterschiedliche Stufen eingeteilt:

1. Stufe: Diese Stufe gilt, wenn Xia ausgelaugt oder aus einem anderen Grund körperlich oder geistig schwach ist. Kosei Kaji scheitert an einfachen Hierros und härteren Dingen, kann jedoch noch durch die meisten (außgenommen davon sind die besonders harten Materialien) einem normalen Menschen bekannten Gegenstände schneiden.

2. Stufe: Diese Stufe gilt normalerweise bei Kämpfen. Xia kann durch alle einem normalen Menschen bekannten Materialien schneiden sowie einfache Hierros von Arrancars unter Espadarang zerschneiden. Außnahme von Hierros bilden extrem harte Hierros.

3. Stufe: Diese Stufe ist nur erreichbar, wenn Xia in Topform ist oder auf ihre letzten Reserven zugreift. In dieser Stufe kann sie die Hierros aller Arrancars unter dem Rang eines Espada ignorieren, sowie alle Dinge, die einen leichtern Härtgrad aufweisen. Diese Stufe hält im Kampf nicht lange an und verschwindet nach maximal 2 Posts.  

Ansonsten beeinflussen nur die Techniken die Schärfe von Kosei Kaji. Weiterhin kann Kosei Kaji keine Zanpakutos zerschneiden.

Veränderung der Klinge durch eigens Reiatsu:
Kosei Kajis Klinge kann durch Xias Reiatsu einige spezielle Fähigkeiten haben, indem es das Reiatsu dazu benutzt, um Obefläche der Klinge zu ändern. Alle diese Sachen sind solange aktiv, bis Xia sie aufhebt.

Techniken:

Name: Goruden Kirime ("goldener Schnitt")
Art: Veränderung der Klinge durch eigens Reiatsu
Beschreibung: Zusammen mit dem Techniknamen muss Xia den Namen eines weiteren Gegenstandes, einer Technik oder einer Person nennen. Daraufhin fäbrt sich die Klinge golden und ist in der Lage, das Genannte zu zerschneiden. Davon ausgenommen sind Zanpakutos sowie Techniken und Hierros von Personen, die entweder ein stärkeres Reiatsu oder eine bessere Reiatsukontrolle als Xia haben. Weiterhin verliert Kosei Kaji durch Goruden Kirime die Fähigkeit, alles andere zu schneiden als das vor der Aktivierung genannte Objekt. Zwar ist die Sprache des Wortes egal (sprich: es ist egal, ob Xia "Stein" oder "stone" sage, einen Stein wird sie mit beiden Worten zerschneiden können), jedoch ist bei Techniken wichtig, dass der gesamte Name gesagt wird (Bsp: Coolhornes Cero könnte sie nicht mit dem Wort Cero zerschneiden, auch wenn es laut Yumichika ein normales Cero ist). Wichtig ist, dass Xia den gesamten Techniknamen einer Technik sagt, um sie zerschneiden zu können. Kennt sie den Namen nicht oder macht einen Fehler beim bennen, verfehlt Goruden Kirime seine Wirkung. Dafür kann Xia die Technik auch auf Dauer beibehalten, so dass sie nicht immer den Namen wiederholen muss, um das gleiche zu Zerschneiden (außer, sie möchte etwas anderes zerschneiden). Eine weitere Besonderheit ist, dass beim Nennen von Personen alle Gegenstände, die die Person am Körper trägt, zu dieser Person dazuzählen und somit zerschnitten werden können (sprich: nennt Xia z.B. Moeru Jinpei, so könnte sie auch dessen Kleidung zerschneiden, auch wenn sie nicht explizit genannt wurde).
Weiterhin zählen keine Ränge (es muss der Name sein und nicht der Rang einer Person) und keine Besitzansprüche (schließlich ist z.B. eine Uhr immer noch eine Uhr, egal wem sie nun gehört).


Name: Buraun Kirime ("brauner Schnitt")
Art: Veränderung der Klinge durch eigens Reiatsu
Beschreibung: Bei dieser Technik rundet sich Koseis Kajis Klinge ab, so dass es mehr als Schläger als als Schwert benutzt werden kann. Dadurch verliert es jegliche Schärfe, verursacht jedoch bei Schlagangriffen 50% mehr Schaden als zuvor. Die gesamte Klinge wird während diesen Modus in braun.

Name: Seishin Kirime ("Himmelskörper Schnitt")
Art: Veränderung der Klinge durch eigens Reiatsu
Beschreibung: Eine der stärksten Techniken von Kosei Kaji. Bei Einsatz erscheint die Klinge farblos und durchsichtig und kann innerhalb von 1 Post (Aktivierung und Einsatz muss im gleichen Post erfolgen) jegliche reiatsubedingten Barrieren (darunter fallen Kidoubarrieren und auch das Hierro von Arrancars) durchdringen. Seishin Kirime kann jedoch nur einmal in 5 Posts angewendet werden und ein Einsatz senkt den Schärfegrad der Waffe auf die 1. Stufe, bis 5 Posts vergangen sind (Ausnahme: Kosei Kaji war bereits vorher auf 1. Stufe).

So das war meine Idee für ein neues Zanpakuto. Nun würde ich gerne die Meinung des Staffs dazu hören.


Zuletzt von Xia am So Sep 15, 2013 8:36 pm bearbeitet; insgesamt 11-mal bearbeitet
avatar
Xia
Fukutaichou der 6. Division
Fukutaichou der 6. Division

Anzahl der Beiträge : 114
Anmeldedatum : 13.06.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Xia Zanpakuto-Änderung

Beitrag von Eyden Kyll am Fr Sep 13, 2013 12:52 pm

Ich habe einmal die NBW in den richtigen Bereich verschoben.
Beginnen wir aber nun.

1. Seelenwelt
Uhm ist der Schwertgeist mit seinem Äußeren hier nicht etwas fehl am Platze?

2. Aussehen
a) Also sieht das Stichblatt wie eine Sanduhr aus, wenn es im befreiten Zustand ist?
b) Meinst du mit dem Wachsen nur die Klinge? Oder das gesamte Katana?

3. Beschreibung
a) Wo ist dieser Punkt?
b)
Befreit Xia ihr Zanpakuto hält Xia Kosei Kaji vor sich und zieht mit Zeige- und Mittelfinger eine Linie auf der Seite der Klinge, die zu sich hinzeigt, vom Stichblatt bis zur Spitze.
Dieser Teil vom Aussehen gehört dort hinein.

4. Viel zu viele Fähigkeiten
Du hast eine Erhöhung des Schärfegrades + einen Megaschneider + eine Fernkampftechnik auf mittlere Entfernung + einen Megaknüppel + einen Ausbluter + die volle Statsteigerung
Ich würde dir vorschlagen das du dich völlig auf den Schärfegrad spezialisierst. (das beinhaltet den Megaschneider und auch den Megaknüppel, da er im Grunde hier das Negativbeispiel ist) Das passt auch recht gut zur Seelenwelt (Schmiede = Schärfen) und deinem Schwertgeist (Diamanten auf dem Kleid = extrem scharf/hart usw.)
Ob die vollen Punktesteigerungen da möglich sind, kommt dann auf die endgültige Ausarbeitung an.
avatar
Eyden Kyll
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1855
Anmeldedatum : 25.06.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Xia Zanpakuto-Änderung

Beitrag von Xia am Fr Sep 13, 2013 8:47 pm

Danke für das Verschieben, bin noch gedanklich im Urlaub, daher muss ich mich für diesen Schnitzer entschuldigen.

Ok, now it's my turn:

1. Ich hab meine Bewerbung noch mals durchgelesen und muss zu meiner Schande gestehen: Ich finde deinen Punkt nicht. Alles zum Schwertgeist steht unter diesem Punkt und unter dem Punkt Seelenwelt erwähne ich den Schwertgeist nicht einmal. Daher bitte ich um ein Zitat, damit ich die Stelle finde, an der du dich störst.

2.
a) Stimmt, wie ne Sanduhr. Habe ich noch eingefügt.
b) Habe auch hier eingefügt. Die Klinge hat nach der Befreiung eine Gesamtlänge von 1,12 m (Verringert) und der Griff verlängert sich um 20cm. Habe ich mit kleiner Erläuterung eingefügt.

3.
a) Wieder ein Fehler meinerseits. Ich weiß nicht wieso, aber als ich die Vorlage kopiert habe, war es dabei. Danach habe ich nicht mehr darauf geachtet. Fehler behoben und eingefügt.

b) verschoben

4. Ok. Habs abgeändert und mich auf den Schärfegrad spezialisiert. Statpunktesteigerung um die Hälfte reduziert (nur noch +5 Stärke), die Fernkampftechnik raus, den Megaschneider und Megaknüppel drinnen. Den Ausbluter auf eine stärkere Version des Megaschneiders abgeändert, jedoch ein Zeitlimit eingefügt, um die Technik nicht zu stark zu machen.

So, das wäre erst mal alles. *zurücklehn* Bin gespannt, was nun rauskommt. Also dann, das Buffet ist eröffnet.
avatar
Xia
Fukutaichou der 6. Division
Fukutaichou der 6. Division

Anzahl der Beiträge : 114
Anmeldedatum : 13.06.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Xia Zanpakuto-Änderung

Beitrag von Eyden Kyll am Sa Sep 14, 2013 1:30 am

1. Ich meinte eher, das eine Dame im schönen Kleid, etwas fehl innerhalb einer recht heißen Schmiede wirkt. Du hast den Schwertgeist ja auch nie wirklich mit der Welt interagieren lassen bzw. gesagt wo dieser innerhalb dieser ist/was er macht, obwohl dies sein "Wohnort" ist.

2.
a)
Auch das Stichblatt verändert sich. Anstatt einem Dreieck sieht man nun zwei, die an der Klinge mit ihrer Spitze zusammenlaufen, es ähnelt somit einer Sanduhr
Zur Vollständigkeitshalber des Bildes: bitte nach Sanduhr anfügen, das diese von der Klinge geteilt wird.
b) hier wirfst du ein paar Fragen auf.
Dein Katana im versiegelten Zustand ist schon etwas länger. ("normale" Katanas haben eine Klingenlänge von ca. 60cm + ca. 20cm Griff, also ungefähr 80cm gesamt) Jetzt hast du aber hervorgehoben, das der Griff auf 20cm größer wird, damit es mit beiden Händen gefasst werden kann - was aber eigentlich bei Katanas die Standardhaltung ist bzw. bei jedem Katana möglich ist. Das würde deinen Griff auch gleichzeitig beim versiegelten Schwert auf ungefähr 10cm beschränken, was bei 1m Gesamtlänge viel zu wenig ist (guck dirs mit nem Zollstock an^^)
Also: hast du nun ein recht seltsames versiegeltes Katana, ein nur etwas längeres versiegeltes Katana und beim Shikai etwas falsch beschrieben oder hast du generell Fehler bei der Beschreibung gemacht? (also versiegelt und Shikai)

Na dann wollen wir mal.

4. Shikai Fähigkeiten
a) Wie wird der Schärfegrad erhöht? (dies ist entscheidend, um die maximale Stärke zu ermitteln)
b) Wie lange dauert eine Änderung der bestimmten Fähigkeiten des Schwerts und verfällt der Schärfegradeffekt hierbei?

5. Deine Fähigkeiten 2.0 bitte zu den Shikaitechniken umändern und an deren Schablonen anpassen (also mit den richtigen Codes usw.)

6. Goldener Schnitt
a)
Davon ausgenommen sind Zanpakutos sowie Techniken und Hierros von Personen, die entweder ein stärkeres Reiatsu oder eine bessere Reiatsukontrolle als Xia haben
Kann sie irgendwie einschätzen, wer höher in diesen 2 Werten ist?
b) Also beim Cero klingt das jetzt so, als müsste sie jeden Fantasynamen/realen Techniknamen, den ein Charakter einer Attacke gibt, aufsagen, um diese zu zerschneiden?
c) Wie sieht es mit "Besitzangaben" aus? z.B. Eyden Kylls Unterwäsche. Müsste sie da immer den Namen dazu sagen oder reicht da: Unterwäsche/Boxershorts?

7. Buraun Kirime ("brauner Schnitt")
a) Was meinst du mit "sehr hart"? In der Regel können freigesetzte Zanpakutos nicht von Gegnern beschädigt/zerstört werden.
b) Wenn es aber noch die Klingenform beibehält, sind Schnittwunden nicht unwahrscheinlich. Zwar wäre der innere Schaden viel größer, da es wie eine stumpfe Axt wäre, aber es würden noch Schnittwunden bei Schlägen hinzugefügt werden können.

8. Shikkoku no Kirime ("nachtschwarzer Schnitt")
Bitte raus, auch wenn du es zeitlich beschränkt hast, ist es zu mächtig. Im Grunde kann dir nämlich kaum jemand auf gleichen Level innerhalb dieser Zeit etwas. Das klingt eher nach einer möglichen Bankaitechnik.
avatar
Eyden Kyll
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1855
Anmeldedatum : 25.06.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Xia Zanpakuto-Änderung

Beitrag von Xia am Sa Sep 14, 2013 2:17 am

ok. 2. Versuch:

1. Ok, von mir falsch verstanden. Habe versucht, das auszubessern.

2.
a) eingefügt
b) versiegelt gelassen und dafür die Shikaiform an einen westlichen Anderthalbhänder angelehnt. Verlängerung des Griffs raus, müsste so besser hinkommen.

4. Erklärung zum Schärfegrad eingefügt, hoffe verständlich. Auch die Auswirkung von Techniken beschrieben.

5. gemacht

6. Überarbeitet. Sieht nun leider etwas kompliziert aus.

7. a) Härtegrad von Diamant eingefügt
b) Bleibt Schwertform, aber aufgrund Schärfegrad 0 [siehe Fähigkeiten] sind Schnittwunden nur bei direktem Körperkontakt möglich.

8. Raus und durch eine neue Fähigkeit ersetzt. Hoffe, dass das jetzt nicht "einfach Name geändert, ansonsten gleich" - Sache geworden ist.

So. Nun hab ich mir nen Drink verdient, während du wieder arbeitest. Seh dich schon vor meinem inneren Auge wüten *grins*. Also, viel Spaß.
avatar
Xia
Fukutaichou der 6. Division
Fukutaichou der 6. Division

Anzahl der Beiträge : 114
Anmeldedatum : 13.06.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Xia Zanpakuto-Änderung

Beitrag von Eyden Kyll am So Sep 15, 2013 5:43 am

1. Aber nur damit wir es gleich klarstellen: die Waffen sind reine Fiktion und sind nicht irgendwie zu gebrauchen^^
Wenn du aber irgendwann einmal Bankai lernen solltest, kannst du diesen Fakt gerne/sehr schön dort nutzen.

2.
b) Gleicht es nur einem westlichen Schwert oder ist es eins? Denn westliche Schwerter haben in der Regel ja 2 geschärfte Seiten, was hier entscheidend ist.


4.
a) So geht das nicht. Du fängst beim höchsten Grad an und alle 10 Posts wird er um einen geringer? Bevor du den 1. erreicht hast ist ein Jahr um^^ Zudem: wenn du mit dem höchsten beginnen möchtest und dich herabarbeitest, wirst du auf jeden Fall die Auswirkungen abschwächen müssen.
b) Wurde dies auch irgendwo, wo ich es nicht sehe, eingefügt?

5. Ich meinte damit nicht, das du es Shikaitechniken nennen solltest^^ Bitte wie in der korrekten Vorlage machen. (also im Grunde weiß werden lassen und es nur: Techniken nennen)

6.
a)
Meistens muss sie die Technik erst an einem Gegener ausprobieren, um zu sehen, ob sie funktioniert. Sie kann nicht automatisch bei der ersten Begegnung sagen, ob der Gegner einen höheren Wert besitzt (außer es ist aus irgendeinem Grund anzunehmen, z.B. bei einem Kommandanten).
Das hier kann im grunde ganz weggelassen werden (die Frage galt eher, ob du soetwas vor hattest bzw. dachtest es geht ohne weiteres)

7.
a) Das bringt dir leider nicht wirklich etwas^^ Freigesetzte Zanpakutos haben im Grunde ihren eigenen Härtegrad, der von der seelischen Stärke ihres Benutzers abhängig ist.
Ich habe nichts gegen den Modus, nur wird der ihre Waffe kaum härter machen können.
b) Das klingt nicht wirklich stumpft wenn ich ehrlich bin. Ohne direkten Köperkontakt schneidet sowieso keine Klinge, außer es ist ihre besondere Fähigkeit^^ Wie wäre es einfach, wenn deine Klinge "abgerundet wird" und dadurch generell ihre Schärfe während des Modus verliert? (da kein Hierro da sein darf, würde es sowieso nie einen Arrancar verletzen, aber es wäre seltsam, wenn es die Form behält, an deinem Reiatsu sich nichts ändert, die Klinge aber dennoch nicht schneidet)

Neue 8.
Klären wir, wenn alles mit den Schärfegraden geklärt ist
avatar
Eyden Kyll
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1855
Anmeldedatum : 25.06.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Xia Zanpakuto-Änderung

Beitrag von Xia am So Sep 15, 2013 6:19 am

gut. Alle guten Dinge sind drei, also mal positiv in die Zukunft schauen:

1. Die Waffen sind als reine fiktion gedacht. Die Sache mit den Bankai ist jedoch auch in meinem Kopf, aber darüber geht es im Moment nicht. (habe es nicht eingefügt, kann ich aber bei Wunsch machen)

2. Eingefügt, dass es ein westliches Schwert ist

4. Schärfegrad komplett überarbeitet und auf 3 Stufen runtergekürzt, die nun von Xias Verfassung abhängen. Damit sollte es einfacher sein und zumindest besser spielbar.

5. geändert

6. wieder rausgenommen. dachte, dass wäre anzunehmen, dass Xia die Technik erst ausprobieren muss.

7. noch einmal überarbeitet. Schärfe komplett rausgenommen und abgerundet, dafür den Schaden bei Schlägen um 50% erhöht.

Neue 8.: Hoffe, dass ich nun 4. zur Zufriedenheit überarbeitet habe und mal abwarten und Tee trinken.

So. Nun auf neue Bewertung waren und währenddessen mal ... (*überlegen, überlegen,überlegen*) ach egal was machen. Viel Spaß bei der nächsten Runde.
avatar
Xia
Fukutaichou der 6. Division
Fukutaichou der 6. Division

Anzahl der Beiträge : 114
Anmeldedatum : 13.06.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Xia Zanpakuto-Änderung

Beitrag von Xia am Do Sep 19, 2013 4:24 am

Sehr geehrter Staff,

ich möchte mich entschuldigen, für den Extraaufwand, den ich ihnen bereitet habe. Dennoch habe ich mich entschieden, bei meinem aktuellen Zanpakuto zu bleiben und es nicht zu ändern. Die Änderung kam mir plötzlich in den Sinn, aber inzwischen sehe ich, dass sie noch unausgereift ist und noch einiges an Arbeit erfordert. Daher ziehe ich diese Überarbeitung zurück. Ich möchte mich in aller Form bei Eyden Kyll entschuldigen, der sich hier die Mühe gemacht hat, dass ganze zu kontrollieren. Vielleicht werde ich Kosei Kaji irgendwann einmal für einen zweiten Charakter bewerben, aber für Xia werde ich bei Hakuno bleiben.

Ich entschuldige mich nochmals und bedanke mich herzlichtst, dass ich diese einmalige Chance trotz angenommenen Fähigkeiten erhalten habe.
avatar
Xia
Fukutaichou der 6. Division
Fukutaichou der 6. Division

Anzahl der Beiträge : 114
Anmeldedatum : 13.06.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Xia Zanpakuto-Änderung

Beitrag von Eyden Kyll am Sa Sep 21, 2013 10:39 am

Kein Ding.
Wenn du irgendwann wirklich unbedingt das Schwert ändern willst, geht das auch später. Erst nach einigen Kämpfen wird es kritisch.
avatar
Eyden Kyll
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1855
Anmeldedatum : 25.06.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Xia Zanpakuto-Änderung

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 :: Offtopic :: Archiv

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten